INFEKTIONS-SCHUTZ VIRUS-WALL

bild_alternativtext












Bestellen Sie jetzt den praktischen INFEKTIONS-SCHUTZ VIRUS-WALL.

Anwendung:
Aufstellung auf Tresen in Arztpraxen
Aufstellung auf Verkaufsmöbeln in Apotheken
Aufstellung auf Beratungs-Tischen

Wir haben verschiedene Typen. Rufen Sie einfach an 0831 5128898-11

Corona: Sie sind gefragt, lieber Besucher meiner Homepage

bild_alternativtext

In italienischen Krankenhäusern zeigen sich derzeit die grausamen Folgen des Coronavirus: Ärzt*innen und Pflegekräfte können nicht mehr allen Erkrankten helfen, sondern müssen abwägen, wer behandelt wird. Die Kapazitäten genügen nicht, um alte oder schwerkranke Menschen zu betreuen. Besonders lebensrettende Beatmungsgeräte fehlen. „Diese Personen haben statistisch gesehen keine Chancen, das kritische Stadium der Infektion zu überleben. Diese Personen werden bereits als tot angesehen“, so drastisch beschreibt es ein italienischer Intensivmediziner.

Solche Situationen drohen auch in Deutschland – wenn wir nicht schnell handeln. Die letzten Tage und Stunden zeigen: Das Virus breitet sich in Deutschland ebenso rapide aus wie in Italien. Doch wir haben noch die Chance, es zu verlangsamen. Im Vergleich zu Italien haben wir einen Vorteil von einigen Tagen oder Wochen.

Den müssen wir jetzt nutzen: indem wir die Ausbreitung des Virus bremsen, damit unser Gesundheitssystem nicht zusammenbricht. So haben auch alle Schwachen in unserer Gesellschaft – ältere, einsame, arme Menschen – eine Chance auf eine Behandlung, die Leben rettet.

Damit das gelingt, müssen Politik und Behörden handeln. Aber auch jede*r Einzelne ist gefragt. Denn wir alle können das Virus verbreiten, auch wenn wir selbst keine Symptome zeigen. Daher unsere dringende Bitte an Sie:

  1. Bitte bleiben Sie zu Hause, wann immer es Ihnen möglich ist. Vermeiden Sie Reisen, Termine und Treffen. Gehen Sie nicht in die Kneipe oder zum Sport und arbeiten Sie – wenn das bei Ihrer Arbeit möglich ist – von zu Hause. So schützen Sie sich selbst, aber vor allem helfen Sie, das Virus zu bremsen. Das rät das Robert-Koch-Institut, denn diese Schritte waren in anderen Ländern besonders wirkungsvoll. Eine „soziale Distanzierung” ist weder Panik noch Egoismus – sie ist ein Akt der Solidarität mit denjenigen, die durch das Virus in Lebensgefahr geraten.

  2. Bitte unterstützen Sie durch das Virus besonders bedrohte Personen. Ältere oder bereits durch Krankheiten geschwächte Menschen müssen sich vor Ansteckung schützen. Sie sind nun auf unsere Hilfe angewiesen. Fragen Sie Bekannte, Freund*innen und Nachbar*innen, die zu diesem Kreis gehören, ob Sie beim Einkauf oder anderen Besorgungen helfen können.

  3. Bitte teilen Sie diese Informationen. Je mehr Menschen sie erhalten, desto größer ist die Chance, den Kollaps unseres Gesundheitssystems zu verhindern. Die kommenden Tage entscheiden: Geht die Ansteckungsrate steil nach oben oder flacht die Kurve in Deutschland ab? Deswegen bitten wir Sie: Leiten Sie diesen Text jetzt an Ihre Bekannten weiter oder teilen Sie den Aufruf in den sozialen Medien.
 Quelle: Campact

Nachdem bei meiner Grafik-Agentur reihenweise die Projekte gekippt werden, hatte ich Zeit, mir Gedanken zu machen, wie ich sowohl meinen Beitrag zu Bewältigung der Corona-Krise leisten kann, als auch meinem wirtschaftlichen Abschwung ein wenig die Dynamik nehme.

Ich habe ein Logo entworfen, das im Internet geteilt wird (https://pixabay.com/de/illustrations/zusammen-schaffen-wir-das-corona-4947647/) und dann habe ich einem befreundeten Arzt meine Idee eines Infektionsschutzglases vorgestellt und er war begeistert.

INFEKTIONS-SCHUTZ VIRUS-WALL (siehe oben)

So kann ich mit meiner Erfahrung aus der Werbetechnik helfen, die Arbeitsplätze der medizinischen Mitarbeiter in Praxen und Apotheken ein klein wenig sicherer zu machen.


14. März | pi-Tag | Geburtstag A. Einstein

bild_alternativtext Ein 3,14159…-faches Hoch auf pi! Die Quellen widersprechen sich bei der Jahresangabe, doch entweder am 14. März 1987 oder am 14. März 1988 hob das Science (...) » mehr

Promotional Articles, Electronic Gifts | z.B. USB-Sticks mit Ihrem Logo

bild_alternativtext USB-Sticks sind immer ein wertiges Werbemittel Hier gehts zu meinem günstigen Shop. Der neueste Trend sind USB-Sticks in Berufsgruppen nahen Formen. Aus Kunststoff, (...) » mehr

Unser Textil- und Accessoire-Shop für Bekleidung (Corporate Wear)

bild_alternativtext Hier geht's zum Shop Basic T-Shirts Fashion T-Shirts Sublimationstextilien Polo Shirts Business Sweat Shirts Kinderbekleidung Hosen (...) » mehr

pi-punkt.design | Klimaneutral drucken

bild_alternativtext Seit Jahren arbeite ich regional, aber auch deutschlandweit mit verschiedenen Druckereien zusammen. Um ein günstiges Druckangebot zu erhalten, ist es erforderlich die Stärken (...) » mehr

Wir gestalten solar

bild_alternativtext Nachdem wir im Jahr 2011 die Energieversorgung unserer Büros mit erneuerbaren Energien (Wind, Wasser, Solar) verwirklicht haben, konnten wir 2012 noch einen Schritt weiter gehen. (...) » mehr

Wechselrichter und 7,2 KW/h Stromspeicher

bild_alternativtext
















 

Stromverbrauch Tagesdiagramm

bild_alternativtext








Bei guten Witterungsbedingungen sind wir nahezu autark. Die schwarze Linie zeigt den Strombezug A+, die blaue Linie die Speicherladung und die gelbe Linie den Solarbezug einer der drei PV-Stränge.
Aktuell
 

Fundstück | gesehen 13.10.12 auf der Illerbrücke in Kempten

Die Natur hat wohl ihren ganz eigenen Humor.
 
Referenzauszug
 

Putz Reisen | Börwang

In dieser Spalte finden Sie einiges über meine Afrikahilfe

Senegal | Förderkreis Zukunft für Afrika bekämpft Fluchtursachen durch Berufsperspektiven

bild_alternativtext FÖRDERKREIS ZUKUNFT FÜR AFRIKA Hilfe für Kinder armer Eltern in Senegal Liebe Senegalfreunde, Elhadji Diouf, unser Projektleiter im Senegal, der uns dieses Jahr wieder besuchte, (...) » mehr

pi-punkt.design | Design im Allgäu

Corporate Design | Logo | Marke | Piktogramm | Visitenkarte | Briefbogen | Schreibblock | Internet | Briefumschlag | Fahne | Fahnenstange | Autobeschriftung | Aufkleber | Streuwerbemittel | Werbeartikel | Kalender | Mailing | Stempel | Flyer | Broschüre | Bieretikett | Wasseretikett | Sticker | Türhänger

Alle Rechte vorbehalten. | All rights reserved.
Für alle bearbeiteten Fotos, Piktogramme und Zeichnungen, die Sie auf diesen Webseiten finden, liegt das Nutzungs- und teilweise das Urheberrecht bei mir!
Die Nutzung ist generell untersagt!
Wenn Sie an einer Nutzung interessiert sind, sprechen Sie mich bitte an!
There ist a copyright on all electronically an manually created pictures, pictograms and drawings on this website. If you are interested in using them please contact me!
 

Der Gedanke, der sich selber denkt:

Der Jammer der Menschheit ist, dass die Narren so selbstsicher und die Gescheiten so voller Zweifel sind …

 
Top | Impressum | Datenschutz | Kontakt© 2008 pi-punkt.design | made by webovations